Dein Studium, Deine Module, Deine App!

claim: Dein Studium, Deine App.
badge: apple app store badge: google play
n0n0n0n0n0Hochschulstandorten0n0n0n0n0Studienprogramme
smartphone: play button smartphone: frame
smartphone: logo
logo: powered by studieren.de
nav: next page
smartphone: frame
smartphone: screen #10smartphone: screen #9smartphone: screen #8smartphone: screen #7smartphone: screen #6smartphone: screen #5smartphone: screen #4smartphone: screen #3smartphone: screen #2smartphone: screen #1

module.org schafft Durchblick im Studium!

Welche Veranstaltung findet in welchem Semester statt? Wie viele ECTS Punkte werden wofür vergeben? Wann muss ich den Schwerpunkt wählen? Welches Seminar kommt als nächstes?

Mit module.org hast Du Deine Studienplanung immer im Blick, vom ersten bis zum letzten Semester.

Modulinformationen von Studenten für Studenten

Mit module.org stellen Studenten die wichtigsten Studieninformationen für sich und ihre Kommilitonen bereit. Lade Dir den Modulplan zu Deinem Studium aufs Handy und erhalte Deinen Studienverlauf übersichtlich und verständlich aufbereitet. Module, Termine und Notizen helfen Dir bei der individuellen Planung Deiner Semester. Deinen Studienverlauf behältst Du durch Noten und erreichte ECTS-Punkte immer im Blick.

Die kostenlose App unterstützt Dich in Deinem Studium, ohne dass Du Angaben zum Login oder zur Immatrikulation an Deiner Hochschule machen musst.


Über uns: module.org wird vom studieren.de Team (xStudy SE) entwickelt. Bereits seit 1997 nutzen Abiturienten, Studienanfänger, Studierende, Absolventen und aufstiegsorientierte Berufstätige unsere Angebote rund um das Thema Studienorientierung.

FAQ

Was bietet Dir module.org?

Die App ist Dein persönlicher Organizer für einen erfolgreichen Studienverlauf. Du erhältst für Dein Studium die wichtigsten Informationen aus Modulhandbüchern in übersichtlicher Form aufbereitet. Mit Modulen, Terminen und Notizen kannst Du Deine Semester individuell planen. Und Deinen Studienverlauf behältst Du durch Noten und erreichte ECTS-Punkte immer im Blick.

Was passiert mit meinen Daten?

Die App fragt keine Login- oder Immatrikulationsdaten Deiner Hochschule ab. Termine, Notizen und Noten speichern wir nur, wenn Du die Backup-Funktion aktivierst. Allgemeine Angaben wie Studiengang, Module und ECTS-Punkte stellen wir auch anderen Nutzern zur Verfügung. Der Server und die Datenbank für die App werden bei der netplace Telematic GmbH in München gehostet. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist der Unterschied zu einem Modulhandbuch von einer Hochschule?

Die Modulhandbücher von module.org beschränken sich auf die wesentlichen Informationen (Modultitel, ECTS-Punkte, Semester, Wahl- oder Pflichtfach) und sind interaktiv.

Wie erhalte ich die Module für mein Studium?

Wähle aus der Studiengangübersicht Deinen Studiengang aus und lade das Modulhandbuch.

Kann ich die Studienmodule und den Studienverlauf mit Kommilitonen teilen?

Ja. Du kannst eine Kopie Deiner Studienmodule erstellen und mit anderen teilen. Diese Funktion erreichst Du durch eine Wischbewegung (Swipe) vom rechten Bildschirmrand nach links oder durch das Tippen (Tap) auf Deine Note/ECTS.

Wie kann ich Haupt- und Nebenfächer anlegen?

Lade Dir über das „+“ Zeichen das entsprechende Modulhandbuch und füge es als Nebenfach hinzu. Haupt- und Nebenfächer können getauscht, ein- und ausgeblendet werden.

Kann ich auch mehrere Studiengänge anlegen?

Ja. Diese ordnen sich in der Semesteransicht untereinander an.

Wie kann ich Studiengänge wieder löschen?

Wenn Du auf Bearbeiten tippst, kannst Du mit einer Wischbewegung (Swipe) Studiengänge einfach wieder löschen.

Aus welchen Ansichten kann ich auswählen?

Zur Auswahl stehen Modul- und Listenansicht.

Wie kann ich Module Semestern zuordnen?

Die Modulkacheln lassen sich per Drag&Drop in die jeweiligen Semester verschieben. In der Modul-Detailansicht kannst Du das Semester ebenfalls auswählen.

Wie kann ich Module gruppieren?

Modulgruppen kannst Du über das das „+“ Zeichen anlegen.

Was bedeutet das Gruppensymbol WAHL?

Innerhalb dieser Gruppe stellen wir Dir Wahlfachmodule zur Verfügung, die in bestimmten Semestern zur Auswahl stehen. Über die Modul-Detailansicht kannst Du Deine Wahlfächer auswählen. Diese erscheinen dann in der Semesteransicht.

Wie gebe ich Teilnoten innerhalb eines Moduls ein und was ist dabei zu beachten?

Teilnoten kannst Du in den Modul-Detailinformationen eingeben. Die Gewichtung der Teilnoten nach ECTS-Punkten und die Notizen sind optional. Damit kannst Du mehrere Noten in einem Studienmodul verwalten.

Löschen kannst Du eine bereits eingegebene Note durch eine Wischbewegung (Swipe) nach links.

Wie kann ich die Noten von Modulen insgesamt gewichten?

Die Gewichtung eines Moduls in Hinblick auf die Abschlussnote kannst Du in der Modulübersicht vornehmen. Voreingestellt sind die Gewichtungen: 0,5-fach, 1-fach, 2-fach, der Faktor kann aber auch individuell angepasst werden. Wenn die Note des Moduls gar nicht berücksichtigt werden soll, wählst du „keine“ aus.

Wo finde ich den Notenrechner?

Den Notenrechner kannst Du entweder durch eine Wischbewegung (Swipe) vom rechten Bildschirmrand nach links oder durch das Tippen (Tap) auf Deine Note/ECTS erreichen.

Wie funktioniert der Notenrechner?

Im Notenrechner kannst Du Dein Notenziel für den Studienabschluss festlegen. Bestandene Module werden automatisch mit eingerechnet. Dadurch weißt Du immer, wo Du stehst und was Dir noch fehlt, um Dein Ziel zu erreichen.

Die Farben der Modulkacheln können sich ändern. Warum?

Zu Beginn sind alle Module gelb. Beim Erreichen Deiner Ziele wirst Du durch eine Art „Ampelsystem“ unterstützt. Grün ist die Farbe für gute Leistungen.

Was passiert, wenn ich zu meinen Modulen Termine eintrage?

Alle Termine, die Du in der Modul-Detailansicht einträgst, werden direkt in Deinen Handy-Kalender gespeichert. Befinden sich in Deinem Kalender bereits Termine, kannst Du diese verknüpfen.

Wo finde ich den Stundenplan?

Die Kalenderansicht erreichst Du indem Du auf das Kalendersymbol tippst. Befindet sich Dein Handy im Hochformat, siehst Du die Tagesansicht, im Querformat die Wochenansicht.

Wie bekomme ich für mich passende Masterstudiengänge und Jobangebote angezeigt?

Ausgehend von Deinem Bachelor Studienprofil präsentieren Dir Hochschulen und Unternehmen geeignete Master- und Jobangebote. Je genauer Du Deinen Studienverlauf dokumentierst, desto besser.

Ich bewerbe mich für ein Praktikum. Kann ich meinen Studienverlauf aus der App exportieren?

Ja, Du kannst Deinen bisherigen Studienverlauf und auch bevorstehende Module als PDF auf Dein Handy laden und entsprechend weiterverwenden. Diese Funktion erreichst Du durch eine Wischbewegung (Swipe) vom rechten Bildschirmrand nach links oder durch das Tippen (Tap) auf Deine Note/ECTS.

Ist module.org für Nutzer kostenlos?

Ja.

Woher stammen die Informationen?

Die Modulhandbücher, die Du auf module.org findest, wurden uns von Hochschulen oder Studenten zur Verfügung gestellt.

Mein Modulhandbuch ist nicht aktuell.
Ich kann zu meinem Studiengang kein Modulhandbuch finden.

Sende das (aktuelle) Modulhandbuch für Deinen Studiengang an volker@module.org und wir legen die einzelnen Module für Dich und Deine Kommilitonen an. Alternativ kannst Du Deine Module natürlich auch selbst erstellen.

 

Legende

icon-1024x1024-08
Ein Modulhandbuch, einzelne Module oder Gruppen hinzufügen
icon-1024x1024-06
Dein Modulhandbuch über das Backup wiederherstellen
icon-1024x1024-05
Dein Modulhandbuch mit anderen teilen
icon-1024x1024-05-2
Deinen Studienverlauf als PDF exportieren
icon-1024x1024-09
Passende Studien- und Jobangebote von Hochschulen und Unternehmen anzeigen
icon-1024x1024-26
Öffnet den Stundenplan
icon-1024x1024-27
Wechselt in die Listenansicht
icon-1024x1024-20
Das Modul ist bestanden
Die ECTS-Punkte und Note(n) werden berücksichtigt
icon-1024x1024-19
Das Modul wurde nicht bestanden
Die ECTS-Punkte und Note(n) werden nicht berücksichtigt
icon-1024x1024-14
Dein Wahlfachmodul aus einer Gruppe von Wahlfächern aus- und abwählen
icon-1024x1024-24
Passende Masterstudiengänge favorisieren
icon-1024x1024-18
Deine Modulgruppe bearbeiten
icon-1024x1024-13
Das Modul aus einem Semester oder einem Modulhandbuch löschen

Impressum

module.org ist ein Projekt von studieren.de – Deutschlands führendem Portal zur Studienorientierung. Verantwortlich für studieren.de, module.org und alle damit verbundenen Projekte ist die Firma xStudy SE aus München.

xStudy SE
Alter Hof 5
80331 München, Deutschland

Valentin Peter, Vorstand
Prof. Dr. Dr. Peter Löw, Aufsichtsratsvorsitzender

Amtsgericht München, HRB 169968

+49 89 552 790 500
info@module.org
http://module.org

Datenschutzerklärung

Die App ist ein Angebot der xStudy SE („Betreiber“).

Version 1.9.1, 23. April 2018

Unsere Nutzerinnen und Nutzer nennen wir zur Erhaltung der Lesbarkeit in unserer Datenschutzerklärung „Nutzer“.

Im Folgenden klärt der Betreiber die App-Nutzer über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf. Nutzer können diese Datenschutzerklärung jederzeit innerhalb der App oder auf der Internetseite www.module.org abrufen bzw. bei sich speichern und/oder ausdrucken.

Der Server und die Datenbank für die App werden bei der netplace Telematic GmbH in München gehostet.

Vom Betreiber werden in Form von Modulhandbüchern (falls vorhanden) die folgenden Daten zur Verfügung gestellt:

Allgemeine Daten
  • Hochschule
  • Studiengang
  • Abschluss
  • ECTS-Punkte Gesamt
  • Studienmodul:
    • Modultitel und -abkürzung
    • Semester
    • ECTS-Punkte
    • Modultyp (Pflicht-, Wahlfach)
    • Gewichtung

Neben diesen allgemeinen Daten werden die folgenden Daten gespeichert:

Nutzerspezifische Angaben
  • Notenziel
  • Bestanden (Ja/Nein)

Der Nutzer erklärt ausdrücklich seine Zustimmung, dass die allgemeinen Daten und nutzerspezifischen Angaben zur Verbesserung und Aktualisierung der Funktionalität der App und insbesondere auch zur Erstellung und Aktualisierung von Modulhandbüchern verwendet werden dürfen. Diese gilt unbeschränkt über die Beendigung des Vertragsverhältnisses hinaus.

Damit der Betreiber dem Nutzer Support geben kann, werden folgende Informationen aus dem Nutzergerät ausgelesen:

Geräte- und Betriebssystemspezifische Daten
  • Device Model
  • Device OS Version
  • Device Token / Registration ID
  • Country
  • Language
  • Termin-Identifier zur Verlinkung von Kalendereinträgen

Backup

Mit der Aktivierung der Backup-Funktionalität erklärt sich der Nutzer ausdrücklich einverstanden, dass der Betreiber auf seinen Servern zusätzlich die folgenden Daten des Nutzers speichern darf:

Persönliche Angaben
  • Email
  • Notizen
  • Note(n) mit Gewichtung

Modulhandbuch teilen

Bei Gebrauch dieser Funktion erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass der Betreiber die allgemeinen Daten der vom Nutzer erstellten / modifizierten Modulhandbücher auch anderen Nutzern zur Verfügung stellen und veröffentlichen darf. Dieses Einverständnis gilt auch ausdrücklich bei Nutzung optionaler Angaben:

Persönliche Angaben
  • Name
  • Beschreibung
  • Notizen

Studium & Karriere Modul

Diese Funktionalität steht nur zur Verfügung, wenn die Funktion „Deine Karriere“ aktiviert wurde. Erst dann bekommt der Nutzer passende Studien- und Jobangebote von Hochschulen und Unternehmen präsentiert.

Mit der Aktivierung von „Deine Karriere“ erklärt der Nutzer ausdrücklich seine Zustimmung zur Auswertung seiner allgemeinen Daten und nutzerspezifischen Angaben. Im Falle der Übereinstimmung seines Studienprofils mit dem Anforderungsprofil der Hochschule / des Unternehmens wird er innerhalb der App und gegebenenfalls auch per Push-Nachricht über Studien- und Jobmöglichkeiten an der Hochschule oder im Unternehmen informiert. Hierbei werden auch Kontaktdaten der Hochschule, bzw. des Unternehmens übermittelt.

Dem Nutzer steht es im Anschluss frei, von dieser Information Gebrauch zu machen und z.B. den angebotenen Studiengang/Kurs der Hochschule zu belegen, das Jobangebot des Unternehmens anzunehmen oder die Hochschule/das Unternehmen für z.B. weitere Informationen zu kontaktieren.

Löschung der persönlichen Daten / Kündigung

Mit der Kündigung/Löschung des Accounts eines Nutzers werden die persönlichen und nutzerspezifischen Angaben sowie die gerätespezifischen Daten des Nutzers auf seine Anforderung hin dauerhaft gelöscht. Diese Anforderung hat per Email an info@module.org zu erfolgen und muss das Verlangen zum Ausdruck bringen. Die vom Nutzer angegebenen allgemeinen Daten zum Studiengang bleiben auch nach der Kündigung zur Verbesserung der App und ihrer Funktionalität in der Datenbank des Betreibers gespeichert und sind vom Betreiber unbeschränkt frei nutzbar.

Messverfahren der INFOnline GmbH

Unsere Applikation nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzungen und Nutzer unserer Applikation und deren Surfverhalten statistisch– auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert „Unique User“ veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten „Page Impression“ und „Visits“. Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Messung mittels des Messverfahrens SZMnG durch die INFOnline GmbH erfolgt mit berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Erstellung von Statistiken zur Bildung von Nutzerkategorien. Die Statistiken dienen uns dazu, die Nutzung unseres Angebots nachvollziehen und belegen zu können. Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Applikation ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Applikation -auch in direktem Vergleich mit Applikationen Dritter-, der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt.

Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline, der AGOF und der IVW zum Zwecke der Marktforschung (AGOF, agma) und für statistische Zwecke (IVW, INFOnline) zur Verfügung zu stellen. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline zur Weiterentwicklung und Bereitstellung interessengerechter Werbemittel zur Verfügung zu stellen.

2. Art der Daten

Die INFOnline GmbH erhebt die folgenden Daten, welche nach DSGVO einen Personenbezug aufweisen:

  • IP-Adresse: Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.
  • Einen Geräte-Identifier: Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Geräten eindeutige Kennungen des Endgerätes oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Gerätes erstellt wird. Eine Messung der Daten und anschließende Zuordnung zu dem jeweiligen Identifier ist unter Umständen auch dann möglich, wenn Sie andere Applikationen aufrufen, die ebenfalls das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH nutzen. Folgende eindeutige Geräte-Kennungen können als Hash an die INFOnline GmbH übermittelt werden:
    • Advertising-Identifier
    • Installation-ID
    • Android-ID
    • Vendor-ID

3. Nutzung der Daten

Das Messverfahren der INFOnline GmbH, welches in dieser Applikation eingesetzt wird, ermittelt Nutzungsdaten. Dies geschieht, um die Leistungswerte Page Impressions, Visits und Clients zu erheben und weitere Kennzahlen daraus zu bilden (z.B. qualifizierte Clients). Darüber hinaus werden die gemessenen Daten wie folgt genutzt:

  • Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.
  • Die Nutzungsdaten eines technischen Clients (bspw. eines Browsers auf einem Gerät) werden applikationsübergreifend zusammengeführt und in einer Datenbank gespeichert. Diese Informationen werden zur technischen Abschätzung der Sozioinformation Alter und Geschlecht verwendet und an die Dienstleister der AGOF zur weiteren Reichweitenverarbeitung übergeben. Im Rahmen der AGOF-Studie werden auf Basis einer zufälligen Stichprobe Soziomerkmale technisch abgeschätzt, welche sich den folgenden Kategorien zuordnen lassen: Alter, Geschlecht, Nationalität, Berufliche Tätigkeit, Familienstand, Allgemeine Angaben zum Haushalt, Haushalts-Einkommen, Wohnort, Internetnutzung, Online-Interessen, Nutzungsort, Nutzertyp.

4. Speicherdauer der Daten

Die vollständige IP-Adresse wird von der INFOnline GmbH nicht gespeichert. Die gekürzte IP-Adresse wird maximal 60 Tage gespeichert. Die Nutzungsdaten in Verbindung mit dem eindeutigen Identifier werden maximal 6 Monate gespeichert.

5. Weitergabe der Daten

Die IP-Adresse wie auch die gekürzte IP-Adresse werden nicht weitergegeben. Für die Erstellung der AGOF-Studie werden Daten mit Client-Identifiern an die folgenden Dienstleister der AGOF weitergegeben:

6. Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an support@studieren.de. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

Widerspruchsrecht
Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie in der App widersprechen.

Die betroffene Person hat das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH, die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF und der Datenschutzwebseite der IVW.